RSS

Ein Service von:

Richtig bewerben kann man lernen, Karrieberatung mit Jobcoach Freiburg Alexandra Feder

Bewerbungsfrust

afeder | 18. August 2009

Jobless manLucas M. fragt:
 
Anfang des Jahres habe ich meinen Job im Bereich Vertragswesen in einem mittelständischen Unternehmen verloren, weil mein Arbeitgeber Insolvenz anmelden musste. Anfangs war ich noch ganz optimistisch und dachte mir, ich werde bestimmt schnell einen neuen Job finden. Nach mehreren Monaten Arbeitssuche und etlichen Absagen bin ich mittlerweile sehr frustriert, stelle bereits mein…

Lebenslauf - Freizeitfalle Hobbys

afeder | 15. März 2009

Markus L. fragt:

Ich habe mir schon oft die Frage gestellt, ob man Hobbys in einer Bewerbung zwingend erwähnen muss. Ist es denn so wichtig aufzuzählen, welche Sportarten man treibt, ob man gerne liest oder verreist? Läuft man vielleicht nicht auch Gefahr, nicht zum Gespräch eingeladen zu werden, wenn man bestimmte Hobbys erwähnt wie beispielsweise Motorrad…

Nachfassbrief nach Erhalt einer Absage

afeder | 8. März 2009

Viele stellen sich während des Bewerbungsprozesses nach Erhalt einer Absage immer wieder die Frage, ob es Sinn macht, nochmals nachzufassen, um zu erfahren, woran die Bewerbung gescheitert ist. Grundsätzlich ist ein Nachfassen eine gute Möglichkeit, dem Unternehmen in positiver Erinnerung zu bleiben und nochmals zu unterstreichen, dass man gerne für das Unternehmen arbeiten möchte. Hierzu besteht die…

Professionelles Bewerbungsfoto

afeder | 15. Februar 2009

Die Wirkung des Fotos in den Bewerbungsunterlagen wird leider häufig unterschätzt. Mit dem Foto können Bewerber eine Menge falsch machen. Denn durch das Foto entsteht automatisch - egal ob man es will oder nicht - ein subjektiver Eindruck beim Leser, der große Auswirkung auf die Entscheidung haben kann, ob sich der Personalentscheider weiter mit den Bewerbungsunterlagen…

Optimales Bewerbungsanschreiben

afeder | 15. Februar 2009

Ein Anschreiben zu formulieren gehört zur hohen Kunst der Eigen-PR bei der Bewerbung. Das perfekte Anschreiben, wie es oft in der Bewerbungsliteratur suggeriert wird, gibt es aus meiner Sicht nicht. Es gibt jedoch viele unterschiedliche Möglichkeiten, ein Anschreiben ansprechend und überzeugend zu formulieren, vor allem aber wichtige Grundregeln, die man beachten sollte und mit deren Hilfe man 08/15-Anschreiben vermeiden kann, denn…